Natürliche Helfer

Zwei besonders wirksame asiatische Wurzeln sorgen für den nötigen Energieschub, wenn die Hitze Sie mal wieder müde werden lässt und Ihr Immunsystem durch Temperaturwechsel, Klimaanlagen oder weitere Begleiterscheinungen des Sommers in Aufruhr geraten ist. Übergießen Sie 2-3 Scheiben Ingwerwurzeln mit einem Liter kochendem Wasser und lassen Sie das Ganze 10 bis 15 Minuten ziehen. In einer Thermoskanne aufbewahrt und über den Tag verteilt getrunken, sorgt das Ingwer- Wasser für den nötigen Frischekick. Die regelmäßige Einnahme des Koreanischen Reinen Roten Ginseng füllt zudem die Kraftdepots Ihres Körpers nachhaltig auf und lässt Sie den Sommer in vollen Zügen genießen.

 

Höchstmaß an Wirkstoffen

Ihre einzigartige Wirkung verdankt die Ginsengwurzel dem ausgereiften Zusammenspiel zahlreicher Wirkstoffe Die wichtigste Voraussetzung: Man gibt der Pflanze ausreichend Zeit zu wachsen.Ein wirkstoffreicher Ginseng benötigt ein Wurzelwachstum von 5 bis 6 Jahren, um ein Höchstmaß an Wirkstoffen – speziell den Ginsenosiden – auszubilden.